TSV Lustnau 1888
TSV Lustnau 1888

Vorberichte TSV I - TSG II / TSV II - SSC II

Erste Mannschaft unter Zugzwang

Nach dem sensationellen 14:0 über Azzurri Mössingen ist am kommenden Sonntag wieder ein Gegner zu Gast, der wohl Gegenwehr leisten wird. 

Die Landesligareserve der TSG Tübingen steckt mitten im Abstiegskampf und gewann letzte Woche gegen Rottenburg mit 9:3, allerdings mit Verstärkung aus der ersten Mannschaft. Wer dann wirklich am Sonntag dem TSV gegenüber steht sei dahin gestellt, ein Sieg muss her wenn man den letzten Funken Hoffnung im Kampf um Platz zwei aufrecht erhalten will. Der TSV Altingen spielt zu Hause gegen das beste Rückrundenteam- dem SV Pfrondorf. 

Lekavksi will allerdings nicht auf andere Fussballplätze schauen. Er betonte "dass es lediglich auf heimischem Boden zählt und nach dem Spiel kann man schauen was sonst passiert ist".

 

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung!!!

 

Für alle die es nicht zum Spiel schaffen, am Sonntag werden wir erstmals über den Fupa-Liveticker vom Spiel berichten. Zum Liveticker gelangt ihr über den folgenden Button:

 

Liveticker TSV I - TSG II

 

Ähnliche Situation bei der Zweiten

Auch bei der zweiten Mannschaft des TSV Lustnau ist die Situation ähnlich wie bei der Ersten. Mit dem SSC Tübingen II ist das Schlusslicht der Tabelle zu Gast, welches sich aber auch noch aus eigener Kraft retten kann. Ob dann wirklich nur der SSC II auf dem Feld steht bleibt abzuwarten. An der Bismarckstraße freut man sich besonders auf Nurhamza Yigitbay. Der Coach des SSC II war eine Zeit lang Taktgeber im Mittelfeld des TSV, bis ihm sein Körper einen Strich durch die Rechnung machte. 

 

Auch für dieses wichtige Spiel hoffen wir auf unseren 12. Mann.

 

Wie bei der Ersten wird auch die Partie der Zweiten getickert.

 

Liveticker TSV II - SSC II

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Lustnau Fußball